Sascha Patrick Spuhler

Startseite

Modellbau

CNC

Elektronik

Forum

 

P1010030.JPG

Hektor
 

Spannweite:
Länge:
Gewicht:
 

2,700 m
1,800 m
ca. 14 kg (das ist geschätzt)

Motor:




 

ZDZ 80 RV
Hubraum: Leistung: Gewicht: Luftschraube:


80 ccm
8,2 PS
2,110 kg
Menz 27 X 10 oder 28 X 10

Schalldämpfer:
 
 
Krumscheid Selbstbaukrümmer mit Resonanzrohr 85 ccm mit innenliegendem Resonanztunnel  

Tank:
 

1 Liter Tankinhalt

Empfänger:
 

smc 20 von Graupner

Akkuweiche:
 

DPSI 2001

Servos:

 

13 Servos Dymond D8500 für die Ruder
2 Servos Simprop D200 Gas und Schock

AKKU:

 
2 Pack Sanyo KR 1700 AU 5 Zellen für die Servos
1 Pack Sanyo KR 1400 AU 5 Zellen für die Zündung

 

 

P1010061.JPG

So wird der Hektor Transportiert dar muss man sich was einfallen lassen. 
Die meisten Modelle wo so Transportiert worden sind wahr im Jahr 2004 bei Jugendlager in Gommerheim mit 28 Modelle und noch die Zelt

 

 

P1010058.JPG

Die Innereinen zusehen ist der Tank und hinter dem Tank die 2 Pack Sanyo Zellen     

 

 

P1010059.JPG

Der Motor ZDZ 80 RV mit Luftschraube Menz 27 X 10

 

 

P1010029.JPG

Bin ich wirklich so klein oder das Modell so groß?

 

 

 P1010028.JPG

 

 

P1010056.JPG

Ich mit meinem neuen “Spielzeug“ den Hektor

Wie er sich in der Luft macht oder beim Einsatz im Schleppbetrieb werde ich noch berichten demnächst   

 

 

 

Startseite

Jugend des MFV Hassloch

Links

Sitemab

Impressum